Großteilefertigung

Im Jahr 2001 hat die ZMT F. Österlein GmbH einen großen Schritt in Richtung Großteilefertigung gemacht.


Es wurde mit der Bettfräsmaschine Nicolàs Correa A30/50 eine Maschine angeschafft, die uns die Großteilefertigung im Bereich Fräsen möglich macht. Gleichzeitig war der Fräskopf dieser Maschine der erste "Indexierbare Kopf", der eine Winkelgenauigkeit von 0,1° möglich machte. Lesen Sie dazu auch den Bericht "Wenn der Kopf entscheidet" in unserem Downloadbereich.


Mit dieser Maschine ist es uns möglich, Teile bis 5000 mm Länge zu bearbeiten.
Mit den Erfahrungen im Großteilebereich beschlossen wir 2005 die Kapazitäten mit einer weiteren Bettfräsmaschine zu erhöhen.

Seit Juli 2013 fertigen wir zudem mit einer Drehmaschinen für Großteile. Nun sind wir in der Lage, immer kürzere Lieferzeiten auch in Engpasszeiten zu bewältigen und „großes“ für Sie zu leisten!