Qualitätsmanagement

Qualitätssicherung wird im Hause ZMT F. Österlein groß geschrieben. Durch unsere Werkerselbstkontrolle, die von unserem hochqualifizierten Personal ausgeführt wird, sind wir immer „auf dem Laufenden", was die Qualität unsere Teile betrifft. Daher können wir frühzeitig reagieren und reduzieren so unsere Fehlerteile.

Des Weiteren werden die Bauteile während der Fertigung mit Hilfe unserer 3D-Messmaschine oder anderen geeigneten Messmitteln vermessen. Bei der Endkontrolle werden die Messergebnisse der begleiteten Kontrolle ausgewertet und auf Vollständigkeit überprüft. Bei der Endkontrolle wird mindestens ein Teil einer Serie, oder bei komplexeren Einzelteilen, das komplette Teil nochmals vermessen.